StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Austausch | 
 

 Die nördliche Insel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo Feb 02, 2015 2:51 am

"Nun...es gäbe da Tatsächlich möglichkeiten...", sagt der Alte breit lächelnd. "Alistor besitzt das ein oder andere wunderbare Gerät das mich interesiert...wenn ihr mir eines dieser besorgen könntet...wäre ich bereit euch mein Gerät im Tausch anzubieten.", sagt er mit einem verschmitzen Lächeln. Der Ronso sieht erst noch dem süßen Mogry nach als er sich dem Gespräch widmet. Er ist nicht einverstanden Alistor zu bestehlen um an ein solches Geräte zu kommen...schließilch besitzt der Ronso dafür zu viel Stolz. Er ist sich jedoch nicht sicher wie die Piratin neben ihm reagieren wird. Egal wie sie entscheidet, Killik wird immer hinter seiner Gefährtin stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo Feb 02, 2015 6:46 pm

Als der Händler so vielsagend lächelt, denkt sich Libelle schon, dass jetzt gleich der Hammer kommt, womit sie dann letztendlich auch Recht behält. Sie überlegt kurz: "Egal welches dieser wunderbaren Geräte oder gibt es einen besonderen Wunsch?", fragt die Al Bhed und muss unweigerlich an ihre Austrittskarte an Atlantis denken. Ein ihrer Meinung nach zumindest interessanter Handel, den ihr der Mann hier anbietet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo Feb 02, 2015 10:53 pm

"Nun es sollte schon einen Nutzen für mich besitzen...doch jedes Gerät dieses Mannes ist ein Meisterwerk...also wäre es mir nur zu recht überhaupt eines davon in die Finger zu bekommen...", sagt der Mann lächelnd. Er hebt die Hand und sein langer Ärmel rutscht zurück als er über seine Auslage hinweg zeigt. Nun sind die langen für einen Al Bhed sehr ungewöhnlichen Finger zu sehen...sie errinern eher an die Hände eines Guado. "Vorallem als ein Misch Blut...zwischen Al Bhed und Guado...ist für mich jedes Wissen von Vorteil", fügt er hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo Feb 02, 2015 11:12 pm

Belle muss sich eingestehen, dass sie sich noch nicht alle Maschina von Alistor angesehen hat, aber scheinbar hat der alte Sack noch einiges parat, das nicht nur sie beeindrucken würde. Dann erkennt die sie langen Finger des Händlers, welche sie ein wenig schockieren. Bevor Libelle auch nur irgendwelche Vermutungen anstellen kann, gibt der Mann seine Rasse freiwillig preis. Nun erschließt sich für sie auch dessen Profitgier, denn die Guado sind ja dafür bekannt. "Guado und Al Bhed, keine günstige Kombination...", denkt sie sich, bleibt aber weiterhin cool. Sie verschränkt ihre Arme und spricht zuletzt zum Händler: "Klingt gut, ich werde mich zu gegebener Zeit wieder bei Ihnen melden." Dann zieht sie mit Killik in Richtung Gefängnis von dannen. Als sie außer Hörweite ist, meint sie nur noch zum Riesen: "Eine zwielichtige Person... aber seine Maschina ist durchaus verlockend."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Feb 05, 2015 12:25 am

Der Händler verbeugt sich tief vor der Piratin. "Wie ihr es wünscht. Solltet ihr mich suchen...fragt die Leute nach Gnära", sagt er zischend. Schon ziehen Libelle und ihr großer Beschützer von dannen. Killik hört der Piratin aufmerksam zu dann spricht er bedacht. "Killik denkt dass alter Mann Unrecht tut...wenn er Diebstahl verlangt...", sagt Killik knurrend. "Auf heiligem Berg...Diebstahl nicht geduldet...", er schüttelt wie in Zeitlupe den Kopf. "Alles was der Berg nicht zur Verfügung stellt...gehört nicht den Ronso...und wird als Verbrechen gegen heiligen Berg angesehen...", sagt er letzlich, der Piratin immernoch folgend. "Killiks Fäuste brauchen keine Maschina um Feinde abzuschalten...", sagt er zuletzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Feb 05, 2015 12:34 am

Libelle zuckt mit den Schultern. "Wir sind aber nicht auf dem heiligen Berg." Wobei sie eigentlich gar nicht weiß, wo das eigentlich sein soll, aber bestimmt irgendwo im Westen. "Hier herrschen eigene Gesetze, und manchmal muss man eben etwas stehlen, wenn man überleben möchte", meint sie als wäre es ganz selbstverständlich. Sie ist schon mehr als ihr halbes Leben lang Piratin, natürlich würde sie etwas stehlen, falls sie das in ihrem Leben weiterbringt. Den letzten Satz zweifelt Belle in keinster Weise an, schließlich hat Killik mehr als einmal bewiesen, dass er ein großer Krieger ist. Kurz bleibt sie stehen und guckt sich nochmal den Zettel mit der Karte an, ob sie auch den richtigen Weg geht, dann setzt sie den Gang zum Gefängnis fort, welches sie hoffentlich bald erreichen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Feb 05, 2015 12:39 am

Killik bleibt bei ihrer Aussage still, er ist sich im Klaren dass die Welt außerhalb des Berges vollkommen anders Funktioniert. Die Ronso bekamen vom heiligen Berg alles was sie benötigten...bei den anderen Rassen war das nicht so...weshalb wohl auch die Mordrate in allen Teilen der Welt höher ist als in Gaia. Nun...wenn man von dem Kampf zwischen den Viera und den Ronso absieht. Schon biegen Libelle und Killik um eine Ecke und erreichen ein Gebäude aus masiven Stahlplatten. Die Fenster mit starken blau glühenden Gittern verhangen, wirkte das Gebäude enorm ausladend. An der Tür steht eine Wache die sich gerade eine Zigarre anzündet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Feb 05, 2015 12:44 am

Die Piratin begutachtet das schlichte, aber hässliche Gebäude für einen Augenblick. Eigentlich hat sie sich das Gefängnis genauso vorgestellt. Sogleich geht sie zur Wache am Eingang. "Wir möchten gerne einen Gefangenen besuchen. Können wir eintreten?", fragt Libelle erstmal höflich, obwohl sie es für unnötig hält, schließlich will sie ja nur zu IHREM Gefangenen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 08, 2015 12:35 pm

Die Wache nimmt einen tiefen Zug und sieht zu Libelle, er pustet den Rauch direkt in ihr Gesicht. Der Ronso verzieht sogleich von dem Gestank des Rauchs das Gesicht und knurrt. Nun scheint die Wache auch den Ronso zu bemerkten und blickt mit großen Augen an ihm hoch. Dann jedoch fasst er sich wieder und nach einem weiteren Zug spricht er zu der Piratin. Man hat mir bereits gesagt dass ihr kommen würdet..., er dreht sich um und öffnet die Tore indem er seine Finger auf ein an der Wand befestigtes Terminal legt. Die blaue Lichtwand vor den Toren öffnet sich und schon können Libelle und Killik eintreten.

(In meinem nächsten Post werde ich unser neues Mitglied in die Story einbinden!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Chimon

avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 14.10.13

Statuswerte
HP:
1/1400  (1/1400)
MP:
73/120  (73/120)
Extase:
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 08, 2015 2:07 pm

Tatsächlich hat Chimon nicht damit gerechnet, dass die Einwohner hier gleich einen Aufstand verursachen, nur weil er sich die Gegend anschaut, doch im Nachhinein macht es dann doch Sinn, immerhin verstecken sich die Al Bhed nicht grundlos und zufälligerweise sieht der Geflügelte aus ihren spiralförmigen Augen in etwa so aus wie die, vor denen sich die Rasse, die einst die ganze Welt besiedelte, so fürchtet. Eigentlich interessiert es ihn reichlich wenig was unter ihm passiert, doch als Alistors kräftige Stimme zu ihm hochdringt, entscheidet er sich dann doch, seinen Rundflug frühzeitig zu beenden. Aber nicht etwa aus Angst, mehr aus Respekt vor einem Mann, der eine ganze Stadt im inneren eines Berges aufbaute und mit vielen durchaus interessanten Maschinen versah. In einem mehr oder weniger steilem Sinkflug nähert er sich dem Boden und landet schließlich hinter dem Al Bhed, um noch mehr Auseinandersetzungen, als die nun unabwendbar folgende, zu vermeiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t55-chimon-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 08, 2015 8:57 pm

Alistor dreht sich wütend zu Chimon um. Seine grünen Augen starren ihn an bevor er mit lauter Stimme spricht. "Hat man bei eurer Programmierung vergessen das Hirn zu aktivieren??? Du fliegst als gremder Homunculus über eine Stadt VOLLER AL BHED, hast du Todessehnsucht????", ruft er und wollte fast schon nach Chimon greifen um ihn in den Schwitzkasten zu nehmen, er entscheidet sich jedoch dagegen. "Das nächstemal pfeife ich sie nicht zurück! Mal sehen ob du mit durchlöcherten Flügeln etwas vorsichtiger wirst. Und jetzt schau dass du zum Gefängniss kommst...der Rieße und die Piratin sind dort, ich denke dich interesiert auch was der Gefangene zu sagen hat!", schon marschiert er davon. Natürlich hat Chimon bei seinem kleinen Rundflug bereits den Ort an dem das Gefängniss steht ausgemacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Chimon

avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 14.10.13

Statuswerte
HP:
1/1400  (1/1400)
MP:
73/120  (73/120)
Extase:
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 08, 2015 10:36 pm

Die grünen Augen Alistors werden von Chimons leuchtend Gelben unbeugsam entgegnet. Die Tirade hat er bereits vorausgesehen und ebenso einleuchtend, denn der Al Bhed hat mehr als Recht, aber trotzdem schert sich der Geflügelte irgendwie kaum, weder um die Beleidigung, noch die Drohung. Vermutlich ist es pure Selbstüberschätzung, vielleicht aber auch die fehlende Gabe der tatsächlichen Gefühle, doch der Geflügelte hat keine Angst. Er nimmt Alistors Worte großteils einfach so hin und wird dann allein zurückgelassen.
Kurz bleibt er stehen, dann macht er sich auf, dem Ronso und der Al Bhed zum Gefängnis zu folgen, da er nichts wirklich besseres zu tun hat, denn würde er seinen Erkundungsflug fortsetzen, würde das wahrscheinlich doch nicht sehr gut für ihn ausgehen, die Geschütze auf den Dächern könnten vielleicht doch mehr bewirken, als Chimon lieb ist.
Anders als der alte Mann jedoch vermutet, ist der Halb-Aegyl nicht sonderlich interessiert an dem Gefangenen, esseidenn er weiß etwas über die Unterwasserstadt, das Chimon noch nicht bekannt ist, was nach gut zwei Jahren, die seit Chimons Flucht aus Atlantis vergangen sind, wohlmöglich der Fall sein könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t55-chimon-schwarzmagier
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mi Feb 11, 2015 12:28 am

Wie für Libelle selbstverständlich, muss sie sich nicht lange vor dem Gefängnis aufhalten, denn ihr Besuch wurde der Wache bereits vorausgesagt - praktisch. Gerade als Belle eintreten möchte, sieht sie schon Chimon, der wohl endlich auf den Boden der Tatsachen angekommen ist. "Hast deinen Rundflug wohl überlebt", scherzt die Blondine ein wenig. Sie wartet noch auf den Homunculus und betritt dann zusammen mit ihren beiden Gefährten das Gebäude. Drinnen angekommen sieht sie sich um, da sie nicht davon ausgeht einen Touristenführer gestellt zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mi Feb 11, 2015 11:48 am

Natürlich macht es Alistor noch wütender dass der Homunculus so gleichgültig wirkt, doch sieht er keinen Sinn darin weiter zu reden, weshalb er schon bald abzieht. Chimon hohlt die Gruppe schnell ein und zusammen betreten alle das Gefängniss. Killik nickt Chimon grüßend und lächelnd, also zähneflätschend, zu. Als die 3 Gefährten das Gebäude betreten erkennen sie mehrere lange Gänge, die voller Zellentüren sind. Durch die Gitter sind viele der Gefangenen zu sehen. Es sieht so aus als ob Atlanter hier eine Sonderbehandlung erhalten, denn kaum ein Mann oder eine Frau in Soldatenuniform sieht ncoh so aus wie er oder sie hier angekommen ist. Ihre grün und blau geschlagenen Gesichter und ihr leerer Blick zeugen davon was wohl mit ihnen passiert ist. Einige Al Bhed Wachen marschieren die Gänge auf und ab während sie den Homunculus und den Ronso misstrauisch beäugen.

Die Gruppe läuft gerade einen Zellenblock ab als ihnen etwas recht untypisches ins Auge fällt. Eine in Kettengelegte Viera kniet in einer der Zellen. Anscheinend wurde sie noch nicht befragt denn sie sah relativ gesund aus.

Einige Stunden zuvor:

Violetta pirscht sich langsam durch den Wald...ihr Ziel im Visier. Wie dumm diese Ronso doch waren...im Wald waren sie absolut unterlegen. Die Viera spannt ihren Bogen und wie erwartet trifft der Pfeil sein Ziel. Die Spitze bohrt sich durch das Herz des blauen Riesen und er bricht sofort tot zusammen. Auf einem breiten Ast stehend schließt Villy die Augen...der Walt warnt sie vor einigen weiteren Angreifern weiter Südlich. Natürlich macht sie sich sofort auf den Weg sich darum zu kümmern. Sie springt elegant von Ast zu Ast und kommt ihrem Ziel immer näher. Doch plötzlich spührt sie eine starke Erschütterung der Magie im Wald. Sie bleibt stehen...nicht ahnend was bald auf sie zukommenwürde. Ihren Pfeil im Anschlag sieht sie sich stumm um. Sie kann plötzlich nurnoch eine Verzerrung wahrnehmen die wie eine Schlange durch die Baumkronen gleitet, direkt auf sie zu. Sie spannt ihren Bogen und die magische Verwirbelung erfasst...alles wird schwarz und eine Stimme dröhnt in ihrem Kopf. "Folge dem Licht...suche das Meer...und kehre zum Ursprung zurück...", plötzlich spührt sie festen Boden unter den Füßen und lässt instinktiv den Pfeil losfliegen. Sie kann nurnoch sehen wie sie die grünen Augen eines Al Bhed anstarren...und dieser tot zu Boden fällt. Als sie sich umsieht erkennt sie dass sie nichtmehr im Wald ist...nirgendwo sind die Stimmen der Natur zu vernehmen. Große Gebäude ragen um sie herrum auf. Überall schwirren kleine Maschinen herrum und nun richten 10 Al Bhed Wachen ihre Waffen auf die Viera. Sie kann nicht anders als sich zu ergeben. Wie in Trance, nicht wissend was hier geschehen ist, lässt sich die Viera angesichts der Überzahl abführen...und findet sich sogleich festgekettet im Gefäntniss wieder. Stunden vergehen...und plötzlich hört die Viera schritte. Als sie aufblickt erkennt sie eine Gruppe aus 3 Leuten...darunter einer der von den Viera so verhassten Ronso.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Feb 12, 2015 8:43 pm

Die Anwesenheit des Ronso verunsichert Violetta. Sie weiß nicht ob sie die Gruppe um Hilfe bitten soll oder ob sie es nicht besser bleiben lässt. Ihr fliegen viele Gedanken durch den Kopf. Was wird ihr angetan, wenn sie die Gruppe nach Hilfe frägt, was passiert aber, wenn sie in Gefangenschaft bleibt. Sie ist nach kurzem überlegen der Meinung, das ihr in Gefangenschaft genau so viel passieren kann, wie wenn sie die Gruppe anspricht. Deshalb beschließt sie die Gruppe anzusprechen, aber nicht mit ihrer üblichen positiven Grundhaltung, sondern sehr verängstigt und unsicher. "Hallo, wisst ihr einen weg hier raus, oder könnt ihr mir hier raus helfen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Fr Feb 13, 2015 7:30 pm

Mit einer Genugtuung marschiert Libelle durch die Gänge des Gefängnises und schenkt den Atlanter-Insassen höchstens einen Blick, der eine große Abscheu ihrerseits erahnen lässt. Als sie dann die Viera erblickt, hält sie inne. "Wartet mal!" Erst denkt sie, dass sie sich verguckt hat, aber da ist tatsächlich eine Viera hinter Gittern. Sie tritt näher an die Gitterstäbe, kann aber nicht erkennen, dass das löfflige Wesen eine Uniform der Atlanter trägt, was Sinn ergeben könnte, denn in Atlantis gibt es durchaus den einen oder anderen Viera.
Belle wundert sich ein wenig, weil hier immer noch etwas nicht zu stimmen scheint, also grüßt sie das Mädchen zurück: "Hey..." Kurz überlegt sie, hält jedoch nun etwas Abstand von der Zellentüre. "Ja, wir kommen von draußen, allerdings... können wir dir nicht helfen, denk ich. Warum bist du denn hier?" Gleichzeitig sieht sich die Piratin um, ob eine der Al Bhed Wachen in der Nähe herumsteht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Fr Feb 13, 2015 10:38 pm

Killik traut ebenfalls seinen Augen nicht als er die Viera sieht. Wieso war sie hier? Eventuell hatten die Al Bhed sie eingesperrt weil sie Verbrechen gegen den heiligen Berg begangen hatte? Nein das war unmöglich, wie konnten die Al Bhed Interesse am Berg besitzen. Killik sieht Libelle ruhig an, als sie beginnt mit der Gefangenen zu reden. Gerade biegt eine der Wachen um die Tür und geht langsam an der Gruppe vorbei um schließlich am Ende des Ganges umzudrehen und wieder um die Ecke zu verschwinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Chimon

avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 14.10.13

Statuswerte
HP:
1/1400  (1/1400)
MP:
73/120  (73/120)
Extase:
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa Feb 14, 2015 11:25 am

Teilnahmslos folgt Chimon der Gruppe, nachdem er Killik auf seine Begrüßung hin nur stumm ansieht. Der Anblick der Atlanter ruft den übliche Hass hervor, doch ihre offensichtliche Qual weckt auch ein Gefühl der Befriedigung in ihm, während die Gruppe an den Zellen vorbeiläuft, bis sie schließlich auf ein Mädchen mit Hasenohren stößt.
Würde Libelle nicht anordnen, stehen zu bleiben, so wäre Chimon wohl einfach weiter gelaufen. Was kümmert ihn schon irgendeine Gefangene. Es wird sicher seinen Grund haben, warum sie hier ist und er hatte sicher nichts damit zu tun, wozu sich dann mit ihr befassen? In diesem Punkt versteht der Homunculus die anderen nicht, doch er verbleibt typisch still und beobachtet die Situation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t55-chimon-schwarzmagier
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 15, 2015 2:58 pm

Violetta ist sich nicht ganz sicher ob es Libelle wirklich interessiert, weswegen sie hier ist. Villy versucht sich daran zu erinnern warum sie eigentlich hier ist, aber sie kann sich nicht erinnern. Durch die Trance, in der sie sich befunden hatte, als sie ins Gefängnis gebracht wurde, muss sie wohl einen Teil ihrer Erinnerung verloren haben.  Sie schaut Libelle an und zuckt mit den Schultern. Damit wollte sie Libelle zeigen, dass sie nicht weiß weswegen sie hier ist.
Die Angst die Violetta vor dem Ronso hatte ist geringer geworden, da er einen netten Eindruck macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 15, 2015 10:13 pm

Nicht selten fragt sich Belle, was wohl in Chimons Kopf vorgeht, doch dies wird ihr vermutlich für immer ein Rätsel bleiben. Wenigstens hat sie jetzt eine der Wachen gesehen. "Killik, kannst du bitte Mal eine der Wachen herholen? Die wissen doch sicher warum diese Viera hier eingesperrt ist..." Dann wendet sie sich wieder dem scheinbar tatsächlich ahnungslosen Mädchen zu. "Du musst doch wissen wieso du hier eingesperrt bist. Wie heißt du überhaupt und wo kommst du her?", fragt Libelle und versucht damit mehr von ihrem Gegenüber herauszufinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 15, 2015 10:49 pm

Violetta ist überrascht über die Nettigkeit von Libelle. Wendet sich ihr zu und schaut ihr in die Augen. „Ich bin die Violetta Vanille, bin aus Gaia, aus dem Wald der Viera. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, warum ich hier bin. Mir fehlt ein Teil meiner Erinnerungen. Meinst du, ich komm hier sicher raus?“ Violetta hält kurz inne, will aber nun auch mehr von der Gruppe wissen. „Wer seid ihr? Aus welchen Grund seid ihr hier?“ Villy freut sich, das die Al Bhed Dame freundlich zu ihr ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Feb 15, 2015 10:58 pm

Libelle blickt die Viera mit ihren spiralförmigen Pupillen an. "Ganz schön weiter Weg. Du musst doch wissen, wie du hierher gekommen bist...", meint sie durchaus ungläubig. "Ich weiß nicht, sofern es keinen Grund gibt, dich hier festzuhalten, solltest du eigentlich wieder freikommen." So ganz sicher ist sich die Blondine hierbei jedoch nicht.
"Interessanter Name, den du da hast. Also ich bin Libelle von Löwenzahn, das hier ist Chimon, und unser Ronso hört auf den Namen Killik." Anschließend fügt sie noch etwas zögerlich hinzu: "Wir sind hier... um einen 'Freund' zu besuchen." Jeder dahergelaufene Fremde muss schließlich nicht alles wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Di Feb 17, 2015 6:18 pm

Violetta denkt das Liebelle etwas genervt von ihrer Frage nach ihrem Anliegen ist. "Entschuldige, das ich nachgefragt habe." reagiert Villy darauf. Violetta ist wieder viel zu neugierig, denkt sie sich. Fügt aber hinzu: "Freut mich, euch kennenzulernen." Violetta erhofft sich, das der Ronso durch das Fragen der Wachen herrausfindet weswegen sie hier ist. Ihr ist die Situation unangehem, nicht zu wissen weswegen sie hier ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Feb 19, 2015 2:36 pm

Killik nickt als Libelle ihre Bitte darbietet. Schon folgt er der Wache um die Ecke und hohlt sie her. Sie wirkte nicht gerade begeistert von ihrem Rundgang abgehalten zu werden. Kaugumiekauend sieht er die Gruppe an. "Was wollt ihr...ich hab zu tun...", sagt er genervt. Killik sieht die Wache an und frägt höflich wieso denn die Viera hier eingesperrt sei. "Was sie getan hat? Sie hat einen unserer Kammeraden getötet und ist durch irgendeine Hexerrei durch unser Verteidigungssystem gekommen!", sagt er wütend. "Wenn es nach mir ginge würden wir sie sofort exekutieren!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa Feb 21, 2015 9:53 pm

Violetta hört schockiert zu was die Wache von sich gibt. Duch das Gesagte der Wache allerdings, kehren Villys Erinnerungen langsam wieder zurück in ihr Gedächtnis. Violetta fässt sich an den Kopf und beginnt wenig später zu erzählen: "Ich war im Wald unterwegs, als mich plötzlich eine fremdartige Entität in sich hineingezogen hat. Diese sprach zu mir ich solle dem Licht folgen, das Meer suchen und zum Ursprung zurückkehren. Und dann war ich auch schon hier, und mein vorher gespannter Pfeil löste sich zu meiner Überraschung von der Sehne meines Bogens. Das ist alles was ich weiß. Es tut mir Leid, dass ich einen eurer Männer getötet habe, das wollte ich nicht, das wollte diese Entität!" Vor lauter Verzweiflung beginnt Villy zu weinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo Feb 23, 2015 6:18 pm

Viel gibt Violetta nicht von sich preis, also wartet Libelle bis Killik mit der Wache wieder da ist. Was diese dann von sich gibt, schockiert sie ein wenig. Irgendwie kann sie nicht glauben, dass diese kleine Viera einfach so jemanden grundlos tötet. Dann scheint sich das Mädchen wohl daran zu erinnern, was passiert ist. "Ziemlich verwirrt die Kleine", meint Bell mehr zu sich selbst, als zu den anderen. Irgendwas sagt ihr, dass sie die Wahrheit spricht, selbst wenn alles ziemlich wirr klingt. Dass sie allerdings jemanden getötet haben soll, ist natürlich sehr unvorteilhaft für ihre Situation.
Die Piratin erforscht ihre Gedanken und ihr Wissen als Rotmagierin, denn die Erwähnung dieser ominösen Entität lässt sie nicht mehr los. Schließlich kommt sie zu einem Schluss: "Ich glaube... dass du eine Vision der Esper hattest... oder besser gesagt du bist Teil ihres direkten Handelns geworden, indem du hier gelandet bist bzw. sie dich Kraft ihrer Macht hierher verfrachtet haben." Dies ist allerdings nur eine Theorie von ihr und es erscheint ihr fast schon als skurril, dass ein einfaches Viera-Mädchen direkt von den Espern als Werkzeug auserwählt wurde. Sie wendet sich wieder der Wache zu. "Was habt ihr nun mit ihr vor? Hat Alistor etwas dazu gesagt?", fragt sie den Al Bhed. Eine mögliche Exekution hält die Blondine auf jeden Fall für wahrscheinlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So März 01, 2015 11:56 am

Killik bleibt stumm und hört dem Gespräch zu. Nun die Viera hatten schon oft grundlos Ronso attackiert...zumindest wurde ihnen das als Kindern immer erzählt. Es war also nicht so abwegig, dass die Viera genau wusste was sie tat. Andererseits wirkete sie wirklich alles andere als Böse. Killik hielt sich erstmal im Hintergrund und wartet ab.

"Was wir vor haben? Nun Alistor kannte diese komische Geschichte mit der Enti...Enti...ach diese Enti was weiß ich. Ich werde ihm berichten und dann warten wir ab was er dazu sagt. Meiner Meinung nach sollten wir diese Clrmysba einfach hinrichten!", der Mann verschwindet um die Ecke und das blau Leuchten eines Kommunikationsspäroiden ist zu hören. Nach wenigen Minuten kommt der Mann etwas genervt zurück. "Anscheinend ist sie jetzt euer Problem! Ihr sollt sie nach Atlantis mitnehmen...wie kann dieser Idiot diese komische Geschichte nur glauben. Ryd adfyc tyjuh kanatad tah Acbanh wi kapah fyc cea janmyhkah!", schon deaktiviert er die Tür und öffnet die Handschellen der Viera. Killik sieht verduzt drein..wie konnte eine Mörderin so einfach freigelassen werden...was hatte Alistor nun schonwieder vor?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Chimon

avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 14.10.13

Statuswerte
HP:
1/1400  (1/1400)
MP:
73/120  (73/120)
Extase:
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo März 02, 2015 1:28 pm

Interessant, denkt Chimon sich auf das ganze hin bloß. Es muss etwas ganz besonderes mit dem Hasenmädchen auf sich haben, dass sie einfach so nicht nur freigelassen, sondern gleich auch mit nach Atlantis geschickt wird. Was weiß Alistor über sie? Und um was für eine Entität geht es hier?
Die Tatsache, dass dies heißt, sie würde mit Chimon und der Gruppe selbst mitkommen, begeistert ihn nicht sonderlich. Für ihn ist die Viera in diesem Moment lediglich zusätzliche Last, welche er auch noch in die Stadt bekommen muss.
Trotzdem interessiert sich  der Hybrid für die Erzählung des Mädchens, zumindest den Teil mit der Stimme, die sie leitete und herbrachte. Vorallem im Kombination mit dem Wissen, das Alistor zu haben scheint. Vielleicht hat es was mit der Stimme zu tun, die Chimon zur westlichen Insel führte. Handelt es sich vielleicht sogar um die Selbe?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t55-chimon-schwarzmagier
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do März 05, 2015 10:04 pm

Violette denkt erst das sie falsch hört, als die Wache sagt das sie gehen darf. Sie hofft nur das die Gruppe sie freundlich aufnimmt. Der Ronso ist ihr schon recht positiv aufgefallen. Villy hatte man immer erzählt, dass sie ihre Feinde sind. "Danke, das ihr mir hier raus helft, ohne euch wäre ich nie mehr hier rausgekommen, geschweige denn hätte ich mich an irgendetwas erinnert." bedankt sich Villy bei der Gruppe. Sie ist bereit zu gehen & schließt sich entschlossen den anderen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So März 08, 2015 12:58 pm

Auch in Killiks Kopf überschlagen sich die Gedanken. Was hatte Alistor nur vor? Dieser Mann war ein absolutes Rätsel für den Ronso und dessen Gefährten. Nun jetzt war es sowieso zu spät, anscheinend war es wohl ihr Schicksal zusammen weiter zu Reisen. Die Zähne zu einem Lächeln gefletscht begrüst er die Viera in ihren Reihen. "Killik sehr erfreut.", sagt er. Auch wenn er noch etwas misstrauisch ist...es handelt sich schließlich um eine Feindin seines Volkes.

Tatsächlich scheint Chimon auf der richtigen Spuhr zu sein, denn es war wohl kaum möglich dass zwei Wesen unterschiedlicher Herkunft nur zufälliger weiße von einer Stimme an den selben Ort geführt werden. Nun da Villy frei ist führt die Wache die Gruppe schließlich zu der Zelle mit dem Atlanter. Er kniet am Boden, lange Ketten verbanden die ausgestreckten Arme des Gefangenen mit den Seitenwenden der Zelle. Ein dickes Halsband zierte seinen Hals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mi März 18, 2015 12:37 pm

Libelle sagt zur Beleidigung des Al Bheds gegenüber Violetta nichts und versucht stattdessen ruhig zu bleiben. Dann wartet sie auf seinen Bericht, nachdem er mit Alistor über die Sache gesprochen hat. Auch sie ist über dessen Entscheidung erstaunt. Sie lässt es sich jedoch nicht nehmen, der Wache noch einen kleinen Seitenhieb zu verpassen: "Tja, der Mann hat eben Ahnung", meint sie mit süffisanter Miene. Anschließend nimmt sie die Viera in Empfang. "Passt schon, du siehst ehrlich gesagt auch nicht aus wie eine Mörderin, selbst wenn du vielleicht eine Jägerin bist. Dafür schuldest du uns allerdings etwas, aber darüber sprechen wir später." Nur über Killik macht sie sich ein wenig Sorgen, schließlich ist bekannt, dass Ronso und Viera nicht unbedingt gut miteinander können. Die Blondine weiß nicht viel über diesen Konflikt, doch solange die beiden auskommen, ist ihr dies erstmal gleich.

"Danke", sagt Belle zur Wache, als sie endlich bei ihrem eigentlichen Zielpunkt angekommen ist. Zunächst blickt sie den gefangenen Atlanter ein paar Sekunden an. Als für einen kurzen Augenblick ein Funken Mitleid in ihr aufflammt, löscht sie diesen sofort mit einer tosenden Welle des Hasses aus ihrem Herzen. Sie betritt letztendlich die Zelle und baut sich vor dem Mann auf. "Aufwachen!", ruft die Piratin mit erhobener Stimme. Dann geht sie um den Gefangenen herum. "Weißt du was mit dem letzten Atlanter passiert ist, den wir gefangen genommen haben?" Kurz blickt sie zu Killik, bevor sie sich wieder schnaubend abwendet. "Nur soviel, der hat nicht so lang durchgehalten wie du. Wie heißt du überhaupt... Atlanter?" Das Wort 'Atlanter' spricht hat sie hierbei mit einer tiefen Abscheu ausgesprochen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Knuffeluff



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 24.01.15

Statuswerte
HP:
750/750  (750/750)
MP:
20/20  (20/20)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Fr März 20, 2015 9:31 pm

"Hallo, ich bin Villy, wie ihr sicherlich schon mitbekommen hab. Freut mich euch kennen zu lernen." begrüßt sie die Gruppe. Sie kann es immer noch nicht fassen, dass sie wirklich frei ist. Am liebsten würde sie jedem einzelnen der Gruppe um den Hals fallen, aber sie kann sich beherrschen. Zudem weiß sie noch immer nicht ob sie dem Ronso trauen kann. Violetta hatte schon zu viel Schlechtes über die Ronsos gehört. Sie stellt aber fest, dass dieser Ronso nicht so ist, wie sie einen Ronso in Erinnerung hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa März 21, 2015 1:44 pm

Die ganze Zeit wandert Killiks Blick immer wieder zu der Viera. Er ist angespannter als er sein sollte...normalerweise hatte Killik gegen niemanden etwas, doch bei ihr hatte er nicht das Beste Gefühl. Dennoch blieb er stumm bis sie in der Zelle ankommen. Libelle geht sogleich zum Hauptgeschäft über, während der blaue Rieße lieber draußen wartet...er hofft dass sie nicht zu sehr ihrem Hass einherfallen würde.

Der Atlanter sah auf und sein Blick fiehl zuerst auf Killik, dann auf die neben ihm stehende Piratin. Mit kleinen, bereits leicht zugeschwollenen Augen und trockenen Lippen, trifft der Blick der leuchtend goldenen Augen des Atlanters auf die der Piratin. "Ich habe....gesehen...was ihr getan habt...ihr...ihr...ich mache alles...ich...bringe euch zu deiner Crew...aber...aber Bitte...ich will nicht sterben...", er wirkt komplett verängstigt. Die Ketten rascheln als sie ihn nach seinem Namen fragt. "Name...name...name...B...B...", seine Stimme zittert sein Name ist kaum zu verstehen. "Bane...ich bin Bane...", sagt er zitternd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So März 22, 2015 12:15 pm

Belle hat kein Mitleid mit dem Häftling, dessen Name Bane zu sein scheint. Ihrer Meinung nach überdramatisiert er seine gesamte Situation. Wenn sie da an ihren letzten Gefangenen zurückdenkt, oder sich die anderen in diesem Gefängnis ansieht, hat er es mehr als gut getroffen bisher. "Ich hab ja gesagt, wenn du tust, was wir wollen, dann wirst du nicht sterben; ich halte mein Wort." Offensichtlich ist sein Wille jedoch bereits gebrochen, was Libelle nur zugutekommt. "Also Bane... wir werden nach Atlantis zurückkehren, du wirst mitkommen und uns helfen. Solltest du es wagen uns zu verraten, werd ich dich mit in den Tod reißen", meint die Piratin mit ernster Miene. "Bist du loyal, wirst du heil zu deiner kleinen Familie zurückkehren können - abgemacht?" Ihr ist nicht ganz wohl dabei mit einem Untermenschen eine Vereinbarung einzugehen, allerdings wird sie natürlich ein paar Vorkehrungen treffen, um sich selbst über dessen Loyalität Sicherheit zu verschaffen. Hauptsache sie kann ihre Crew aus den Fängen ihrer Feind befreien... und hoffentlich auch ihre Mutter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So März 29, 2015 11:23 am

Als Libelle von Banes Familie spricht wird er plötzlich ganz ruhig. Anscheinend hat sie genau den richtigen nerv getroffen. Er sieht erst zu Boden während das Rascheln seiner Ketten zum Verstummen kommt. Schließlich blickt er auf. "O...Oke...aber...bitte...keiner darf erfahren dass ich euch Helfe...sie werden...meine Frau...", kurz fährt ein Zucken durch seinen Körper, welches die Ketten laut zum Klappern bringt. "Sie werden herrausfinden...", nuschelt er leise, verstummt dann jedoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So März 29, 2015 2:14 pm

Dass dem Gefangenen seine Familie wichtig ist, hat er bereits erwähnt und dies nutzt Libelle natürlich als Druckmittel. Widersprüche hätte sie auch gar nicht geduldet, so nickt sie einfach nur als er schließlich endet. "Gut", meint sie und wendet sich dann wieder ab, um die Zelle zu verlassen. Belle denkt nochmal kurz über Banes Worte nach: 'Sie werden herausfinden...'. In ihren Augen spielt es keine Rolle, selbst wenn ist es ja nicht ihr Problem. "Wir sind hier fertig." Die Piratin geht schon einmal ein paar Schritte Richtung Ausgang.
"Am besten gehen wir jetzt zu Alistor, ich muss noch etwas mit ihm klären", erklärt sie den anderen vielsagend. Plötzlich fällt der Blondine ein, dass der Vernarbte bestimmt nicht mehr im HQ ist, darum geht sie fix zu eine der Wachen und bittet diese ihr zu sagen, wo jener sich im Augenblick aufhält. Zusätzlich soll die Wache ihm ausrichten, dass Libelle & Co. ihn sehen wollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Chimon

avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 14.10.13

Statuswerte
HP:
1/1400  (1/1400)
MP:
73/120  (73/120)
Extase:
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Di März 31, 2015 12:44 am

Der Halbaegyl sieht absolut keinen Grund, sich in Libelles Angelegenheit mit dem Gefangenen einzumischen, also schaut er nur stumm zu. Was ihm aber nicht gefällt, ist die Tatsache, dass es immer mehr werden, die er in seine ehemalige Heimat reinschmuggeln soll. Je mehr, desto schwieriger und riskanter das ganze Verfahren, das müssen die anderen doch auch wissen, so dumm können sie doch garnicht sein! Was soll's, irgendwie muss es funktionieren, der alte Al Bhed wird seine Gründe haben, das traut Chimon ihm zu. Nur die Blondine, so vermutet Chimon, könnte tatsächlich Probleme erzeugen; ihre Ambitionen, gleich eine ganze Mannschaft und eine weitere Frau, die wahrscheinlich nicht viel mehr als ein weiterer Klotz am Bein sein wird, zu retten und aus Atlantis rauszuholen, haben durchaus großes Potenzial, was das Bereiten von Schwierigkeiten angeht.
Aber Chimon wird sehen müssen, was passiert. Notfalls koppelt er sich einfach von den anderen ab, dann können sie selbst schauen, wie sie klar kommen. Vielleicht malt er gerade aber auch nur den Teufel an die Wand. Bevor überhaupt etwas passiert, steht jedenfalls wohl erst ein weiterer Besuch bei Alistor bevor, dem er gemeinsam mit der Gruppe, inklusive der Viera, beiwohnen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t55-chimon-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Apr 02, 2015 6:20 pm

Killik sieht immer wieder zu Libelle, dem Gefangenen und auch zu Chimon. Er bleibt still doch denkt sich seinen Teil. Chimon sieht wieder so aus als würde etwas nicht stimmen...doch diesen Eindruck hatte Killik oft wenn er ihn ansah. Dann auchnoch die Aussage des Gefangenen...was hatte er nur zu verbergen? Der Ronso roch Probleme...doch er hatte zugestimmt zu helfen...und bei seiner Ehre musste er nun mit ihnen gehen und wenn nötig mit ihnen fallen.

Als Libelle die Wache fragt bekommt sie eine schnelle auskunft. Alistor soll sich im Haus des Rates befinden, welches sich in der Mitte der Insel befindet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Fr Apr 03, 2015 3:15 pm

In der Mitte der Insel also... das sollte leicht zu finden sein, meint Libelle zumindest und macht sich zusammen mit den anderen auf den Weg dorthin. Falls ihr dieses Mal keine Wachen im Weg stehen, würde sie das Gebäude auch sogleich betreten, um Alistor ausfindig zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa Apr 04, 2015 11:16 am

Diesesmal trifft die Gruppe nicht auf Wachen, das große Hauptgebäude. Der Turm den sie nu versuchen zu betreten bietet einen erstaunlichen Anblick. Er ragt weit hoch in den künstilchen Himmel, der von mehreren Projektoren an die Decke der Insel projeziert wird. Zusammengebaut aus aber tausenden Metallplatten wirkt er fast wie eine Festung. Schleuche und Zanräder surren und Zischen und scheinen ständig etwas zu tun zu haben. Das innere des Turm jedoch ist wie zuvor ganz anders als man es erwartet hätte. Edler Holz Boden und mehrere edle rote Sessel zieren den Eingangbereich in dem sich ein langer Thresen befindet. Alistor kommt gerade aus dem Aufzug marschiert als er schon die Gruppe zu gesicht bekommt. Ihm steht der Schweiß auf der Stirn und er wirkt etwas unausgeglichen. Er wischt sich etwas Blut von der Nase und geht sogleich zur Gruppe. "Da seit ihr ja endlich...das hat viel zu Lange gedauert!", sagt er genervt.

Killik hört dem Al Bhed garnicht zu...wie in Trace lässt er alles auf sich wirken. Diese Insel war absolut unglaublich für den Ronso. Eventuell konnte sein Stamm ja solche Projektoren nutzen um ihre Höhlen etwas wohliger zu gestalten. Aber würde soetwas dem Anführer gefallen? Nun Killik denkt das nicht...doch für ihn wäre es eine schöne abwechslung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa Apr 04, 2015 11:59 am

Belle ist in der Tat erstaunt, wieviel wert die Al Bhed hier auf Illusion legen. Ist es vielleicht, weil sie nur selten die geheime Insel verlassen? Diese Festung jedenfalls macht den Anschein, als müsste sie von mehr als nur einem Machinisten instand gehalten werden. Im Inneren ist es dann zum Glück ruhiger, sodass man sich auch unterhalten kann. Alistors Anblick schockiert sie jedoch zunächst: "Was ist denn mit dir passiert, alter Mann?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa Apr 04, 2015 12:44 pm

"Tz...wir Revolutionäre arbeiten nach einer Strickten Rangordnung...und nach einem gezielten Hieb scheine ich nun meinen erhöht zu haben", sagt er leicht grinsend. "Man war nicht einverstanden dass ihr die Viera befreit habt müsst ihr wissen...Diese verdammten Idioten haben dohc keine Ahnung was von euch vieren Abhängt!", er spuckt auf den Boden. Die Frau am Schalter sieht nur angewiedert zu Alistor und arbeitet dann weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Sa Apr 04, 2015 2:56 pm

Amüsiert stellt Libelle fest, dass sich die Al Bhed hier gar nicht so sehr von den Piraten dort draußen unterscheiden. Sie selbst hätte es jedoch niemals gewagt Captain Kinji herauszufordern. Wie sollte sie ihrem einstigen Schwertkampfmeister, der ihr alles über den Nahkampf beigebracht hat, auch besiegen können? Dieser Alistor scheint trotz allem einiges drauf zu haben. "Gut, dass sie den Kürzeren gezogen haben", erwidert sie anerkennend und fragt dann sogleich: "Gibt es hier auch einen Ort, wo wir uns... in Ruhe unterhalten können?" Leicht verstohlen sieht sie sich nach möglichen Beobachtern dieses Gesprächs um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Apr 05, 2015 12:38 am

"Was soll die Geheimnisgrämerrei? Nun wenn du unbedingt willst...", Alistor drückt den Knopf am Fahrstuhl und er öffnet sich. "Ich habe hier einen Rückzugsort...also komm mit wenn du unbedingt etwas klären willst", er steigt in den Fahrstuhl. Ohne zu warten folgt Killik Alistor in den Fahrstuhl und duckt sich da dieses Gebilde wohl nicht für Ronsos ausgelegt ist. Killik muss sich tatsächlich etwas klein machen um noch in den Fahrstuhl zu passen. "Killik folgt Libelle...auch Killik will etwas sagen", sagt der Ronso bestimmt. Er steht vor Alistor damit er, wenn LIbelle den Fahrstuhl betritt nicht an sich herran kommt. Anscheinend ist Killik nicht sicher ob Alistor nach seiner kleinen "klärungs aktion" nicht auch vor der Gefährtin des Ronso halt machen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mo Apr 06, 2015 1:59 pm

"Du wirst mir vielleicht noch danken...", meint Belle nur vielsagend und folgt Alistor dann sogleich. Zusammen quetschen sie dich alsbald in den Aufzug, wobei sich die Rotmagierin darüber wundert, was Killik wohl zu sagen haben könnte. Zudem fällt ihr auf, dass sich der Ronso direkt vor ihr hinstellt, was nicht unbedingt ein Zufall sein muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Mi Apr 15, 2015 6:32 pm

Nach wenigen Minuten kommt der Fahrstuhl zum Stehen. Schnaubend drengt sich Alistor an dem Ronso vorbei und wirft ihm einen finsteren Blick zu. Anscheinend hat der blaue Riese ihn ziemlich eingequetscht. Alle 3 verlassen den Aufzug und kommen in ein edles Büro. Holzboden, massiver Schreibtisch aus Eichenholz und mehrere bequeme Sessel vor diesem. Mehrere Apperaturen surren leise in den Schränken, eine wundersammer als die nächste. Alistor lässt sich auf dem Sessel hinter dem Schreibtisch nieder, greift in eine Schublade und zieht eine Flasche Rum hervor, von der er sich einen großen Schluck genehmigt, ehe er sie auf den Tisch krachen lässt. Er schiebt sie in Libells Richtung um sie aufzufordern auch zu trinken. "Also...einen ruhigeren Ort kann ich euch nicht bieten...was gibt es!?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   So Mai 10, 2015 8:20 pm

Belle muss leicht schmunzeln als sie den Aufzug verlässt. Dann betritt sie zusammen mit den anderen das Büro. Die surrenden Maschinen machen sie zwar neugierig, doch gerade hat sie andere Prioritäten. Natürlich lässt sich Libelle nicht lumpen und nimmt erstmal einen beachtlichen Schluck von dem ihr angebotenen Rum, wobei sie sich danach erstmal den Mund abwischen muss, da sie ein wenig zu gierig gewesen ist. "Danke, das hab ich jetzt gebraucht." Obwohl sie ansonsten keine Drogen zu sich nimmt, gehört Rum auf einem Piratenschiff dazu, wie auch die Maschina zu den Al Bhed.
Danach kommt sie gleich zur Sache: "Irgendwie scheint es mir, dass du hier viele Feinde hast. Aber ich denke das ist dir bewusst, sonst wärst du nicht der Anführer dieser Rebellen. Seit ich hier bin ist mir aus erster Hand zu Ohren gekommen, dass es einen Verräter geben soll - zumindest achte ich seine Handlungen als Verrat an. Ich frage mich, ob du daran interessiert wärst zu wissen, um wen es sich handelt." Die Blondine gibt nicht sofort den Namen preis und lässt damit durchblicken, dass sie sich für diese Information offenbar eine Belohnung oder einen ähnlichen Vorteil verspricht. Sie ist nicht umsonst Piratin, Profit ist für sie das A und O - umsonst tut sie nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Di Mai 12, 2015 5:55 pm

Killik bewundert mit leuchtenden Augen die Apperaturen in den Schränken, doch lässt sich schließlich auch nieder. Der Stuhl knarzt Bedrohlich unter dem Gewicht des blauen Riesen. Während Libelle und Alistor zu sprechen beginnen, dringt der Geruch des Rums zu Killiks Nase. Auch wenn er noch nie etwas alkoholisches probiert hat, kann Killik sicher sagen, dass soetwas niemals schmecken kann. Somit ignoriert der Ronso einfach den Geruch und wartet ab bis die beiden fertig mit ihrem Gespräch sind. Er will sich ungern einmischen. Killik ist jedoch verwundert über Belles reaktion...er kann nicht ganz nachvollziehen was sie vor hat.

Alistor lässt sich genüsslich in seinen Sessel zurück sinken. Er sieht die Piratin durchdringend an als sie spricht. Natürlich entgeht dem Al Bhed nicht, dass sie wiedermal nur auf ihren eigenen Vorteil aus ist. Er antwortet also in der Vorraussicht, ihr ein paar Infos entlocken zu können. "Natürlich würde die Enttarnung eines Verräters, wenn sie sich denn überhaupt bewarheitet, als großer Dienst erweisen...den unsere Fraktion sicher entschädigen würde...selbst einer gierigen Piratin wie dir!", sagt Alistor, der es fast geschafft hatte, ohne eine böse Aussage zu sprechen...aber nur fast. Geschäftlich lehnt sich der Al Bhed vor und verschrenkt die Finger auf dem Tisch. "Auch wenn "Anführer" das falsche Wort für mich darstellt...denke ich, es kann nicht Schaden ein Geschäft mit dir Abzuschließen...wir sind hier ja unter uns...also...was willst du für die Informationen?", Alistor gibts sich hierbei erstaunlich kooperativ, wie der Ronso der Piratin mit einem vielsagenden Blick zu verstehen geben will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Micky
Elfenbeinkönig
avatar

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : in Atlantis (zur Infiltration)

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
67/100  (67/100)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Di Aug 25, 2015 8:42 pm

Als Alistor sie als 'gierige Piratin' tituliert, grinst Libelle nur leicht schelmisch und pflichtet ihm in Gedanken sogar zu, denn dagegen kann sie nun wirklich nicht viel sagen - es ist einfach die Wahrheit. "Tut mir Leid für die Umstände, aber momentan gilt mein Vertrauen nur dir, darum wollte ich an einem ungestörten Ort mit dir sprechen." Nach einer kurzen Pause fährt sie dann fort: "Ich möchte einfach nur das Versprechen, dass ich nach der Mission in Atlantis, Wedge' Dienste in Anspruch nehmen darf. Denn ich möchte mit ihm zusammen etwas bauen, etwas wirklich Großes, nämlich ein Schiff. Es ist allerdings kein normales Schiff, sondern genauer gesagt... ein Luftschiff!" Sie ist gespannt wie der Vernarbte darauf reagieren wird, und vor allen Dingen ob er zustimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t35-libelle-von-lowenzahn-rotmagierin http://albion.forumsfree.de/
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   Do Aug 27, 2015 3:32 pm

Killiks Augen beginnen zu leuchten, das hätte der Ronso nicht erwartet...ein Luftschiff bedeutete unendliche Freiheit...und vorallem könne Killik so schneller an etwas nützliches für seinen Stamm kommen. Sein Blick wendet sich Alistor zu der kurz ohne Emotionen zu Libelle blickt...und schließlich laut zu lachen beginnt. "HAAHAHAHAHA Ist das dein ernst? Du bist genauso verrückt wie dieser Maschinenfreak! Gut oke, baut was immer ihr wollt, solange ich an die Informationen des Verräter komme. Vorrausgesetzt natürlich er ist wirklich ein Verräter. Also der Verräter gegen deinen unmöglichen kleinen Luftschifftraum...das klingt mal nach einem Geschäfft.", Killik denkt währendessen nach...es gibt sicher noch andere Gründe...wieso Libelle etwas derartiges als Handel vorschlägt...irgendwie hat der Ronso ein schlechtes Gefühl, doch bleibt lieber still.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die nördliche Insel   

Nach oben Nach unten
 
Die nördliche Insel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Mondinsel
» Inselkatzen - von Möwe
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» Einsame Insel (höhö :D) nur Grau und ich:)
» Street Cat´s-Einsame Insel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Final Fantasy RPG :: RPG-Bereich :: Atlantis-
Gehe zu: