StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Der schwarze Waldrand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Der schwarze Waldrand   Di Jul 29, 2014 12:53 pm

(+)Ort:
 

Diese große schwarze Schneise wurde von Fenrir selbst in den Wald geschlagen. Um das Gebiet der Viera von Gebiet der Ronso zu trennen. Hier sind nur noch Baumstümpfe und Asche übrig. Das hier noch einmal etwas wächst ist unwahrscheinlich. Hier werden außerdem sehr oft Kämpfe zwischen den beiden Parteien ausgetragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Aug 21, 2014 9:53 am

Von --> Besucher-Quartiere

Der weiße Homunculus kommt an den Waldrand. Ein trauriger Anblick in seinen Augen. All die Bäume, die abgeholzt wurde. Dass sie sich nicht vertragen können, das versteht der Weißmagier nicht. Wenn man miteinander redet, kann man eigentlich eine Lösung finden. Eigentlich.
Erst jetzt sieht Xenlo nach hinten, um zu sehen, ob die Anderen mit ihm mitkommen oder doch lieber zurück blieben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Aug 22, 2014 10:41 pm

Von -----> Besucher-Quatiere

Als dann mit Xenlo zusammen ankam war er geschockt wie sie den Wald rotteten, es tat ihm in der Seele wie den er mochte die Natur.
Er viel auf die Knie und zitterte am ganzen Körper. "Das kann nicht war sein die schöne Natur......." Sagte er mit zittriger Stimme und schlug auf den Boden mit der Faust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   So Aug 24, 2014 5:24 pm

Von -----> Besucher-Quartiere

Der kleine Schwarzmagier trottet wie in einer leichten Trance zum Zielort. Wach ist er nun wirklich noch nicht, doch er bemerkt das de Stimmung des Ortes sich vollkommen verändert hat. Von einem relativ entspannten imposanten Ort kommen sie nun an einen sehr traurigen Ort. "Tod... Schwarz. " Xali fühlt sich sehr unwohl zum einen zeigt der Ort die Ausmaße des Kriegs zwischen den Viera und den Ronso. Kurz schaudert es ihn. Doch ein wenig verwundet ihn Teibaras Reaktion, trotz der Müdigkeit. "Sonst eher ruhig." Ihm bereitet sein derzeitiger Standort nicht ganz so viele Sorgen, da er noch etwas abwesend ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Aug 25, 2014 12:22 pm

Thali bemerkt die neuen Ankömmlinge sofort. Sie sieht zu Teibara herrab als dieser auf die Knie fällt. Mit einem mitleidigen Blick sagt sie mit sanftere Stimme: "Ich weiß was du meinst...der Krieg fordert seine Opfer...und dies ist eines davon...", zwar sind noch nciht alle anwesend aber Fenrir schreitet bereits auf die Gruppe zu. In voller Rüstung und Bewaffnung bleibt er vor der Gruppe stehen und lächelt zu ihnen hinunter. "Dieser Ronso ist erfreut euch hier anzutreffen wie vereinbart. Graphir wird euch jetzt die Einzelheiten eurer Mission erklären....", sagt er etwas ernster während sein Lächeln sich jedoch nicht verändert. "Freunde von diesem Ronso werden 3 große Monster jagen und einfangen!", Thali wirkt recht verwundert. "Sind wir jetzt die Kammerjäger...?", sagt sie kleinlaut.

(Sorry muss noch bischen mit gesprächen überbrücken...da ich nicht daheim bin und ich hier nicht die nötigen Programme habe, hab ich den Kampfrechner nicht verfügbar Sad)


Zuletzt von Ginji am Di Sep 02, 2014 11:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Sa Aug 30, 2014 9:35 pm

Langsam kommt der kleine Schwarzmagier zu sich und sieht nun auch Thali. Er winkt ihr etwas langsam so als ob seine Arme schwere Gegenstand wären. Den imposanten Auftritt Fenrirs lässt ihn vermuten, dass er hier mit alles rechnet. "Wahrscheinlich ist es hier gefährlich." "Es freut mich genauso sie zu sehen. Doch wie genau sollen wir diese Monster einfangen?" Xali hatte noch nie ein Monster gefangen und hätte es mit seinen kurzen Beinen wohl auch nie versucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Riven

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 20
Ort : Im Cookie Paradis?!

Statuswerte
HP:
440/1100  (440/1100)
MP:
18/30  (18/30)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   So Aug 31, 2014 2:00 am

Von --------> Besucher-Quatiere
Riven traf als letzte ein, sie hat sich auf dem weg wieder von zu vielen Kleinigkeiten ablenken lassen und hat außerdem versucht ein paar Münzen zu bekommen, wenn auch erfolglos. Fenrir hat bereits angefangen den Auftrag zu erklären aber den wichtigen teil bekam Riven noch mit. Xali fragt welche Art von Monstern es wären. "Hmm da die ganze Sache im Wald sattfindet werden es wohl natürliche Feinde der Viera sein, daher versteh ich die sache nicht so ganz, führen wir hier nicht Krieg?" Riven äußerte es nicht gern aber es waren nunmal ihre vermutungen welche sie gerne bestätigt bekommen hätte.

(out: versteh ich Richting das mit Killik dein Chara aus gruppe 1 gemeint ist und wir damit jetzt offiziell zusammen treffen?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Sep 01, 2014 9:38 pm

(out: Ich denke, unser lieber Spielleiter hat sich nur wieder vertippt! XD Und sorry, dass ich erst jetzt poste, aber ich war dieses Wochenende war ich nicht zuhause und ich wollte auch nicht immer den Anfang machen XD)

Xenlo lauscht den Worten der einzelnen Anwesenden. Er wollte erstmal einen Moment darüber nachdenken. 
"Also... nennt mich naiv, aber...", er sieht Riven an, "... vielleicht ist es ja eine Art... Friedensangebot..." Während er spricht, wird ihm selber bewusst, wie blöd seine Worte sind. "Oder vielleicht bedrohen diese Monster einfach die Ronso." Er versucht seine dumme Aussage etwas zu retten. Dennoch kann man fast meinen, dass der Homunculus unter seiner breiten Hutkrempe rot wird. Wenn es nicht unmöglich für ihn wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Sep 02, 2014 7:03 pm

Teibara er hob sie nun wieder vom Boden und schaute in die Runde, und überlegte was das hier nun werden soll. "Was für Monster sollen wir fangen ich habe zwar von Waffen gehört die Monsterseelen fangen können aber ich hielt das immer für einem Mythos!" Sagte er seine Meinung einfach frei heraus, er war sichtlich genervt davon das der Wald gerodet wurde. Aber nun konnte er nichts mehr daran ändern außer diesen verdammten Job zu erfüllen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Sep 03, 2014 12:19 pm

Fenrir scheint erfreut zu sein, dass seine neuen Freunde ein wenig Rätseln und unterbricht sie deshalb nicht. "Friedensangebot?", der Ronso lacht in der Tat laut auf. "Frieden wird herrschen ja...doch Monster werden großen Teil zu Krieg beitragen!", der Ronso wirkt enorm gut gelaunt und beginnt nun die Gruppe aufzuklären. "Ihr und dieser Ronso werden in getrennte Gebiete in der Nähe reisen und Monster besiegen um sie schließlich für unsere Sache zu zähmen!", verkündet er respekteinflösend. "Monster zerschlagen 1. Linie und Ronso verlieren weniger Männer.", fügt er hinzu, bevor er zum nächsten Satz ansetzt. "Wenn Freunde die Monster erblicken werden sie verstehen...", er schmunzelt leicht und schultert sein Naginata bevor er sich dem Wald zuwendet. "Dieser Ronso wünscht Gefährten viel Glück", und schon rast Fenrir los und verschwindet am Rand der Berge. Wenige Sekunden später ist schon ein lautes krachen und erfreutes Brüllen zu hören.

Graphir taucht auf und begutachtet die Gruppe verachtend. "Ältester wies mich an euch das hier zu geben...", er gibt jedem eine kleine Flasche mit einer Flüssigkeit. "Giesen über Waffen, macht Monster schläfrig...Ronso werdne Monster dann aufsammeln und Ältester wird zähmen...", Thali sieht verwundert zu dem Ronso und kann sich eine Frage nicht verkneifen. "Wie soll er denn diese Biester zähmen...sie sind wilde Mordmaschinen!!!", Graphir wendet sich nur ab. "Ältester ist nicht umsonst Ältester", schon schreitet er von dannen nachdem er genau in die entgegengesetzte Richtung von Fenrir gezeigt hat.

Der Ort an den die Gruppe gehen soll ist ebenfalls genau zwischen Wald und Bergen angesiedelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Sep 17, 2014 9:11 pm

Xenlo sah das kleine Fläschchen an. "Ein... Schlafmittel? Merkwürdig... aber wenn es nicht funktionieren würde, dann würden sie es uns bestimmt nicht geben, oder?", meinte der Homunculus, als Graphir schon weg war. Er hatte Angst, verdammt große Angst, weil er noch nicht so genau wusste, was für ein Monster da auf sie zu kam. Und sie konnten dabei sterben. Aber er musste sich zusammen reißen. Schließlich war er der Einzige in der Gruppe, der dafür sorgen konnte, dass es allen gut ging. Der ihre Wunden versorgen konnte. Da durfte er jetzt nicht einen Rückzieher machen. Außerdem gewährten ihnen die Ronso Zugang zum Tempel der Bestia Valfaris, wenn sie diese Aufgabe gemeistert hatten. Also musste er es schaffen!
"Also gut... wollen wir dann?", fragte er und versuchte, das Zittern in seiner Stimme zu verbergen.


(Warum wartet ihr immer auf mich Trottel?! >.< Mensch, dann haut die Postreihenfolge, die wir nie festgelegt haben, einfach über den Haufen XD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Sa Sep 20, 2014 1:17 pm

Teibara nimmt das Fläschchen an und schaut es an er ist leicht skeptisch den er hatte von Waffen gehört die, die Seelen der Monster einfingen und diese so zähmten war anscheint wirklich nur ein Gerücht. Dann stand er auf sein Blick und Mimik war wie erstarrt und eis kalt. Von seiner Fröhlichkeit war nicht mehr zusehen und so ging es zu Xenlo und schaute ihn an. Mit tiefer und finsterer Stimme sagte er dann nur: "Ich bin bereit!" Danach verstummte er wieder. Der Anblick des gerodeten Walds machte ihn stark zu schaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Riven

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 20
Ort : Im Cookie Paradis?!

Statuswerte
HP:
440/1100  (440/1100)
MP:
18/30  (18/30)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Okt 02, 2014 5:49 pm

Riven schritt zu Xenlo und Teibare hinüber und zuckt nach einem kurzen blick auf das Fläschchen nur mit den Schultern. "Ich bin gespannt was uns erwartet, ein Feind oder ein Monster was schon kein Feind mehr ist sondern eine Bestie." Mit einem erneuten Schuterzucken setzt sie sich lehnt an ihr schwert und blickt mit einem breiten lächeln in die Gruppe während sie darauf wartet das es losgehen würde. "Ich bin mal gespannt was auf uns wartet, ich denke wir schaffen das schon aber trozdem bin ich ein wenig besorgt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Okt 03, 2014 10:39 pm

Xali zweifelt ein wenig an den Worten des Ronsos. "Von Frieden ist hier dch nicht die Rede... Ob es so etwas wie Frieden jemals geben wird?" Nach diesem Gedanken senkt er seinen Kopf für kurze Zeit. Doch schaut danach wieder auf, auch wenn es ihm schwer fällt. Der kleine Schwarzmagier behielt den Entschluss im Auge nicht auf zugeben. Doch er bemerkt die etwas angespannte Stimmung die in der Luft liegt. "Nur eine Bestie kann in einem so großen Kampf helfen. Oder?" Xali tritt ein wenig näher an die Gruppe heran. "Bereit denke ich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   So Okt 05, 2014 1:25 pm

Die Gruppe schreitet ihres Weges, entlang der Berge und es dauert nicht lange als sie die ersten Monster erblicken. Zwei Doppelhörner scheinen einen Revierkampf auszutragen. Sie Brüllen während ihre Hörner aneinander stoßen. Man hört und sieht wie der Rauch aus ihren Nüstern tritt. Schon bemerken sie die Gruppe. Mit einem Gebrüll beenden sie den Kampf und alle beide stürmen auf die Gruppe zu. Die Gruppe weiß garnicht wie ihnen geschiet, denn die Monster sind schneller als zuerst erwartet...

-> Weiter: Kampffeld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Okt 24, 2014 12:27 pm

Thali steht nur mit offenen Mund da. Dieses Schlafmittel war einfach unglaublich und sie wirkte schwer beeindruckt. Nachdem der Kampf vorbei war stößt sie wieder zur Gruppe. "Ihr habts geschafft!", sagt sie freudig, ehe sie anscheinen bemerkt wie sie sich benimmt und wieder zurück zu ihrem ruhigen selbst kehrt. "Nun...em ja...wir sollten dann mal weiter machen...", sie sieht richtung Wald und kneift die Augen etwas zusammen. "Da...nahe dem Wald spühre ich weitere Monster...", sie zeigt auf mehrere hohe verkohlte Baumstämme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Okt 24, 2014 1:16 pm

Der Kampf ist anstrengend gewesen. Innerlich macht Xenlo sich Vorwürfe, weil Xali besiegt wurde. Er hätte besser aufpassen sollen.
Deshalb heilt er als Erstes die übrigen Wunden des Teams. "Es tut mir schrecklich Leid, Xali", meint der Homunculus zu dem Schwarzmagier und ist sichtlich niedergeschlagen. "Ich hätte besser aufpassen sollen! Ich bin kein so guter Heiler, wie ich immer gedacht habe..."
Xenlo glaubt wirklich, dass er den Tod von Xali hätte verhindern können.


Vita --> Xali
Vita --> Riven
Vita --> Teibara
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Okt 27, 2014 2:09 pm

Xali +528 HP
Teibara +528 HP
Riven +528 HP

Thali sieht zum kleinen Weißmagier und schüttelt den Kopf. "Also wirklich, es sind doch noch alle am Leben, also gibt es nichts zu entschuldigen...", sie scheint die Gefühle des Homunculus nicht ganz nachvollziehen zu können. Nun wartet Thali ab wie die Gruppe weiter verfahren wird. Immer wieder schweift ihr Blick in die Richtung aus der sie das Monster vermutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Riven

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 20
Ort : Im Cookie Paradis?!

Statuswerte
HP:
440/1100  (440/1100)
MP:
18/30  (18/30)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Okt 28, 2014 2:06 pm

Riven hockt sich zum kleinen Homunculus hin und legt ihm eine Hand auf die Schulter. "Gute Arbeit kleiner, häng dich nicht zu sehr dran auf, es war wenn dann mein Fehler das ich nicht dazwischen gesprungen bin." Sie steht wieder auf und schaut Xenlo nochmal an. "Gib mir mal kurz deinen Stab kleiner ich habe ne Idee wie wir sowas verhindern können." Riven arbeitet vorsichtig eine Ability in der Stab des Weißmagiers ein.

Schmieden ---> Waffen Ability: Durchschauen ---> Xenlo's Stab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Okt 29, 2014 4:07 pm

Wie die Beiden sich um ihn kümmerten rührt ihn ein wenig, doch davon aus zu gehen, dass sie etwas verhindern hätten können, erscheint ihm sehr vage. Ihr habt doch nichts falsch gemacht, ich habe mich einfach überschätzt. Es konnte ja keiner ahnen, dass mich das Monster mit einem Schlag kaputt macht. Manchmal frage ich mich ob ich der Gruppe etwas nütze? Bin ich für den Kampf überhaupt geschaffen?
Xali bemerkt jedoch Thalis Blicke. Der Kampf ist noch lange nicht zu Ende und dadurch verdrängt der kleine Hommunculus die Gedanken über sein Sein und achtet genau auf seine Umgebung. Noch so eine Situation will ich nicht unbedingt miterleben Ist alles in Ordnung bei allen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Okt 31, 2014 3:02 pm

Geschickt baut Riven die Ability in den Stab des Weißmagiers ein. Anscheinend ist sowas kein problem für die geübte Schmiedin. Plötzlich hört man ein leises Krachen. Die Gruppe kommt nichtmehr dazu auf Xalis Frage zu antworten, denn den Hang rutscht ein rießiges Pflanzenwesen hinab und startet einen Hinterhalt auf die Gruppe. Nach einem Krachten landet es auf dem Boden und lässt seine Ranken bedrohlich umher peitschen. Thali sieht vollkommen entsetzt zu dem Monster..."W..Was...ich war zu sehr auf das Falsche Monster fixiert, verdammt!!!", sie schreckt zurück und fällt hin, nie den Blick vom Wald abgewendet.

Ein Krachen ist aus dem Wald zu hören...etwas rießiges scheint ebenfalls auf die Gruppe zu zu rasen. Doch plötzlich ist ein schmerzvolles Brüllen zu hören und das Wesen dreht ab.

Die Gruppe hat jetzt auch andere Probleme, das Küsschen attackiert!!!

Weiter: --> Kampffeld



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Jan 19, 2015 12:08 am

Nachdem das Küsschen ENDLICH gefallen ist steht die Gruppe außer Atem vor dem nun schlafenden Küsschen. Thali tritt endlich wieder hervor und geht zu den anderen. "Tut mir leid...dass ich euch so eine Last bin...", sagt sie leise und kaum hörbar und schüttelt dann den Kopf. "Ach vergesst es", fügt sie genauso leise hinzu. "Da kommt nochetwas...bitte...lasst uns umdrehen...es fühlt sich nicht gut an...ABSOLUT nicht gut", sagt sie unruhig. So kannte die Gruppe Thali überhaupt nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Jan 19, 2015 1:19 pm

Der Weißmagier sinkt zu Boden und schnauft. "Das war ein harter Kampf..." Was würde sie noch erwarten? Es konnte alles sein. Aber Xenlo ist gewillt, alles zu tun, damit die Ronso ihm erlauben, in Valfaris' Tempel zu kommen.
Allerdings verwunderte ihn Zhali's Verhalten. "Was ist los?" Dass sie nicht mitkämpfen kann findet er nicht so schlimm. Aber ihr Verhalten...
"Was fühlt sich nicht gut an? Hast du eine Verletzung?" Der Homunculus kann nicht verstehen, was sie meint. Hilfesuchend sieht er die Anderen an. Konnte einer von ihnen vielleicht ahnen, was Thali meint?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Jan 20, 2015 7:43 pm

Teibara sackte auch erst einmal zusammen und setzte sich schwer atmend auf den Boden er war so erschöpft das er Xenlo und Thali nicht mit bekam und erstmal seine Gedanken sammeln musste. Er seufzte und schaute in den Himmel oder was er davon sehen konnte und war in Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Riven

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 20
Ort : Im Cookie Paradis?!

Statuswerte
HP:
440/1100  (440/1100)
MP:
18/30  (18/30)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Jan 23, 2015 8:48 pm

Riven schaut die sich sehr merkwürdig verhaltende Thali an. das war wirklich kein normales verhalten für sie. Die Runenkriegerin machte einige schnelle Schritte zu der Leiche des Küsschens. Sie wirft ein genaueres Auge auf Beute. "Da sind Runen, Sturmrunen!" Sie nahm eine Sturmrune und eine Aquarune aus ihrem Inventar und begann sie vorsichtig ihr Schwer mit den Runen zu versehen.

Schmieden ---> Aqua - & Sturmrune ----> Klinge des Exils
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Jan 29, 2015 8:59 pm

Endlich hatten sie den Kampf geschafft, doch Xali der nun eigentlich ein fröhlicher Hommunculus sein sollte, zweifelt seine Position an. Mal wieder konnte ich nicht genug im Kampf tuen. Eigentlich stand ich fest. Bin ich eine Last? Der kleine Magier bemerkt das seine Gruppe angeschlagen ist. Erst kurz darauf lauscht er Thali's Worten. Die Unsicherheit ist klar zu erkennen und er schaut sie fragend an. Was ist denn los?" Xali denkt über die Situation nach, doch stellt schnell fest, dass wenn sie jetzt gehen würden, das einen Bruch mit dem Ronso bedeuten könnte. Noch mehr Leute die gegen uns sind... Was ist nur los mit Thali. Warum jetzt? Kurz schaut er zu der Leiche des Küsschens, doch macht sich für jeden Fall fluchtbereit und schaut sich noch einmal näher seine Umgebung an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Jan 30, 2015 1:53 pm

Thali sieht sich nervös um. "Xali...was los ist? Hört ihr denn die Schreie nicht???", sagt sie wie vom Donner gerührt und führt eine Hand an ihren Kopf. Ein Krachen ist zu hören, mehrere Bäume im Wald knicken einfach um. Ferne Schreie sind nun deutlich zu vernehmen. Jedoch sind diese Geräusche nicht nur aus dem Wald zu hören, auch in den Reihen der Ronso scheint etwas vorzufallen. "Wie...kann das sein...woher...kommen diese ganzen Illumina...", Thali sieht sogleich zur Klippe. "Schnell...wir müssen...", doch sie kommt nicht weiter zum sprechen, schon kommt das etwas im Wald auf die Gruppe zugeschossen. Noch können sie es nicht sehen, doch hört man genau das Brechen der Bäume unter dem rießigen Körper des Monsters. Riven schafft es zum Glück noch die Runen einzubauen bevor es wieder still wird...lauerte das Monster nur? War es abgedreht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Feb 03, 2015 3:59 pm

Teibara merkte natürlich das ihre Führerin irgendwie Angst oder einen Schock hatte er wusste nicht was los war und ging zu ihr und legte seine Hand auf ihre Schulter.
"Was ist den los mit dir?" Fragte er sie und merkte wie sie zitterte das war doch nicht normal das sowas einfach aus heiterem Himmel passier, er machte sich schon Sorgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Feb 04, 2015 2:15 pm

Als Thali sie auf die Schreie hinweist, hört der Homunculus sie auch. Nicht nur im Wald, sondern auch bei den Ronso erklingen Schreie. Was ist da los? Und diese Mengen an Illumina... "Was ist da los? Was passiert da? Was sollen wir tun?!", fragte Xali leicht hysterisch und sah immer wieder zwischen dem Wald und den Bergen hin und her. 
Jemand muss doch die Illumina besegnen! Sonst werden sie zu Monstern und ob die Ronso einen Priester oder etwas in der Art haben, der das machen kann, weiß der Homunculus nicht.
Dann erklingt das Krachen aus dem Wald und wird plötzlich still. "Was ist das?", fragt der Weißmagier flüsternd. Er wollte nicht das Fing erschrecken, was da lauert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Riven

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 20
Ort : Im Cookie Paradis?!

Statuswerte
HP:
440/1100  (440/1100)
MP:
18/30  (18/30)
Extase:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Feb 05, 2015 12:02 am

RIven hört die schreie auch, zumindestens als die anderen sie darauf hinweisen, die Iluma verzücken sie sogar ein wenig. "Wow ich hab noch nie so viele auf einmal geshen." Doch nach dem Knacken, zuckt sie kurz zusammen und ist wieder konzentriert. DIe Runen sind sicher in das Schwert eingesetzt. "Leute was auch immer da kommt, ich freue mich auf den Kampf!" Riven ballt die hand, die nicht ihr Schwert hällt, zu einer Faust und hebt sie auf Schulterhöhe. "Der Große kämpft bestimmt da unten ich finde wir gehen ihn unterstützen!" Sie dreht sich um und lächelte ihre Gefährten an, blickt dann zu Thali "Thali, ich bin nicht gewohnt das du reagierst so aber was auch immer da unten auf uns wartet wir können sicher deine hilfe brauchen also reiß dich zusammen!" Kaum ihren satz beendet stürm Riven auch schon den Berg hinuter in den Wald hinein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Sa Feb 07, 2015 7:21 pm

Thalis Worte werden immer panischer und so fällt Xali's Aufmerksamkeit noch einmal mehr auf seine Umwelt. Die Schreie die sein Hirn vorher wohl ausgefiltert hatten, kann er nun klar und deutlich vernehmen. Sie hatten einen harten Kampf hinter sich gehabt. Warum ist Riven so entschlossen? Der kleine Hommunculus spürt eine leise zittrige Stimme in sich sagen: Verschwinde von hier. Doch seine Gruppe und die Ronso im Stich zu lassen, wäre moralisch anklagbar gewesen. Jedoch will der Schwarzmagier nicht sofort in den Kampf rennen, wer weis was sie dort erwartet. Es gibt auch Monster die wir nicht töten können. Xali macht sich trotzdem bereit. Schaut zu seiner Gruppe und versucht danach den Standort dieser Gefahr genau zu analysieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Feb 11, 2015 2:04 pm

Thali sieht zu Teibara und hört sofort auf zu zittern als er sie berührt. Ihre blauen Augen sehen tief in die des Al Bheds hinein. Teibara erkennt dass ihr Blick kurz leer ist als sie in die Al Bhed Augen blickt und plötzlich beruhigt sich ihre Atmung. "Jetzt weiß ich es wieder...", murmelt sie leise. Kurz glüht eine art Siegelsymbol in ihren Pupillen auf bevor sie auch schon ihre Hand auf die von Teibara legt und sie langsam von ihrer Schulter nimmt. "Nichts ist los mit mir...Al Bhed...", ihre Stimme war nun kalt und ruhig, wie als hätte man Thali durch einen anderen Menschen ersetzt. Die Homunculi spühren dass wie aus dem nichts eine unglaubliche magische Kraft von Thali ausgeht. "Ich erkläre dir alles später Al Bhed...doch jetzt haben wir ein anderes Problem...", sie bewegt leicht die Hand...und eine kleine Kugel schießt an die Stelle, an der Riven gerade verschwunden ist.

Riven stürmt wie von allen guten Geistern verlassen in den Wald...und was sie da erblickt...lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren. Ein rießiger Behemoth starrt Riven aus der Dunkelheit herraus an und ehe sich die Runenkriegerin bewusst ist was geschieht, wird sie von der mächtigen Pranke des Monsters aus dem Wald geschlagen. Noch im Flug trifft sie auf die Kugel die Thali herraufbeschworen hatte, ihr Flug wird sofort gedämpft und die schmerzen der zertrümmerten Knochen verschwanden sofort. "Du scheinst nicht an deinem Leben zu hängen Mensch...", sagt Thali kühl als sie die Kugel verschwinden lässt. Noch bevor sich jedoch etwas sagen kann bricht der Behemoth unter Krachen aus dem Wald und brüllt laut.

Bäume werden von diesem Untier direkt mit der Wurzel aus dem Boden gerissen und knicken um wie Streichhölzer. Viele Illumina umkreisen das Wesen. Die Gruppe weiß garnicht wie ihr geschieht...ihnen bleibt keine Chance als sich zu verteidigen...

|--> Weiter: Kampffeld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Jun 22, 2015 10:14 pm

Grade zerspringt Ifrit zu Illumina und die Gruppe sieht in diesem Moment ein...dass ihre Chancen gegen Null stehen. Der Behemoth stürmt los und die Gruppe nimmt sofort die Beine in die Hand, um zu fliehen! Eine weile Lang geht das Gut, bis die Gruppe auf die Felswand stößt, die ihnen eine Flucht unmöglich macht...

Die Gruppe hebt mit letzter Kraft ihre Waffen...doch da hören sich ein Brüllen. Noch ehe der Behemoth seine Pranke erheben kann kracht etwas blaues und schweres genau auf den Kopf des Monsters und rammt diesen ungespitzt in den Boden. Fenrir steht mit einem verwegenen Grinsen vor der Gruppe und zieht sein Naginata aus dem Schädel des mit einem Hieb erlegten Behemoths. Er bleibt liegen und selbst diese Wunde heilt ohne Probleme. "Dieser Ronso fand das sehr knapp!", sagt er lachend und geht zur Gruppe. "Schon 5 Behemoths auf dem Weg attackiert...alle sehr aggresiv...Viera müssen sie verzaubert haben", brummt der Herrscher der Ronso mürrisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Jun 23, 2015 1:52 pm

Als sie weg rannten, dachte er sofort das es zu ende ist. An der Felswand angekommen sah er nun komplett schwarz. Jetzt was es vorbei ging ihn durch den Kopf und drehte sich dann langsam um. Dann sah er etwas blaues auf den Behemoth springen und es war Fenrir. Er war erleichtert als das Vieh zusammenbricht. "Man war das knapp." konnte Teibara noch sagen und brach vor Ermüdung zusammen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Jul 01, 2015 8:13 pm

Der Weißmagier ist fix und fertig. Erst der Kampf und dann die Flucht mit seinen kurzen Beinen.
Als sie in der Sackgasse sind, hat er schon alles aufgegeben, aber Fenrir retten ihnen das Leben. Erleichtert lässt sich der Homunculus auf den Boden sinken.
"Vielen Dank, dass du uns gerettet hast. Ohne dich hätten wir dem Leben abdanken können..." Es hat ihm schon das Herz gebrochen, dass Ifrit so unterlegen war.
"Wie soll es jetzt weiter gehen?", fragte er in die Runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Xali

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.08.13

Statuswerte
HP:
0/900  (0/900)
MP:
54/75  (54/75)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Jul 16, 2015 9:16 pm

Xali rennt, wie in einer Trance gefangen. Er rennt und denkt in diesen Sekunden gar nicht. Die vielen Fragen und die Erschöpfung scheinen für diesen Moment verschwunden zu sein. Sein Herz pocht wie wild als sie an der Felswand ankommen. Bevor er sich jedoch noch einmal umdrehen kann hört er ein Brüllen und kurz darauf ein Geräusch des Stampfens. Der kleine Schwarzmagier dreht sich um obwohl er noch sehr schwach ist. Er erblickt Fenrir und kann die Situation kaum fassen. "Er hat uns gerettet, wie sollen wir ihm das jemals danken?"
" ... Verehrter Fenrir. Vielen Dank." Er verbeugt sich ein wenig und bemerkt wie viel Glück sie doch haben. In der Gruppe waren sie diesem Monster meilenweit unterlegen, doch Fenrir war so mächtig, dass er das Monster mit einem Schlag umbrachte. Er atmet aus und bemerkt wie die Dinge um ihn noch einmal viel klarer werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t42-xali-schwarzmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Jul 30, 2015 5:32 pm

Fenrir blickt in die Runde und lacht laut auf. Dann wendet er seinem Blick Thali zu die noch bewustlos am Boden liegt...kurz verängen sich seine Augen als er den Flügel bemerkt. "Ihr werdet diesem Ronso einiges erklären...sobald wir zurück sind", sagt er freundlich aber bestimmt. "Doch Situation hat sich geändert...Dieser Ronso wird euch zuerst zum Tempel führen...mehr Macht nötig...".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Aug 18, 2015 5:16 pm

Xenlo, der immer noch auf dem Boden sitzt, sieht Fenrir staunend an. "Wirklich...? Ich... Habt vielen Dank!" Er kann es nicht glauben, sie dürfen doch in den Tempel gehen, obwohl sie es nicht wirklich geschafft haben, die ihnen gegebenen Aufgaben zu erfüllen.
Überrascht sieht er die Anderen der Gruppe an. Als sein Blick auf Thali fällt, kann der Weißmagier sich schon denken, was sie dem Ronso erklären müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mo Aug 31, 2015 2:08 pm

Hinter Fenrir tauchen einige Blutüberströmte Ronso auf, anscheinend haben sie selbst gerade einen Kampf siegreich hinter sich gebracht, denn das Blut stammt offensichtlich von jemand anderen. "Bringt sie weg...dieser Ronso wird sich später um geflügeltes Weib kümmern.", sagt Fenrir und die Ronso heben Thali auf und schleppen sie davon. Dann wendet sich der Ronso zu Xali. "Dieser Ronso und Gefährten sollten nun zum Tempel aufbrechen...habt ihr zuvor noch ein Anliegen?", sagt er interesiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Sep 02, 2015 12:32 pm

Ein Anliegen hatte der kleine Weißmagier auf jeden Fall. Kurz sah er den Ronso und Thali nach, bevor er wieder Fenrir ansah. "Was habt Ihr mit ihr vor? Bitte tut ihr nichts, sie hat uns bisher geleitet und und keine Grund gegeben, ihr nicht zu vertrauen!" Das war Xenlo wichtig. Auch wenn man bei ihm keine Mimik sehen konnte, in seinen augen war seine Sorge klar und deutlich zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Do Sep 03, 2015 2:52 pm

Als sie Thali mitnehmen springt er auf und schaut ernst die Ronso an. "Was soll das wo bringt er sie hin, sie hat uns allen das Leben gerettet!" Sagte er leicht erzürnt, er wusste nicht was da los war aber egal was passiert er würde auch für sie sein Leben geben das war er nun ihr schuldig. "Ich will sofort wissen was ihr vor habt den das ist ein kriegerischer Akt gegen die die euch geholfen haben Fenrir!" Er konnte nicht mehr klar denken weil er nicht wusste was das soll er lief aufgeregt im Kreis und schlug dann auf einen Stein der nach dem Schlag darauf zerbracht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Fr Sep 04, 2015 1:19 pm

Fenrirs Blick ruht zuerst auf dem besorgten Xenlo und dann auf dem erzürnten Al Bhed, der mit einem Hieb einen Stein zerschlug. Der Herrscher der Ronso blieb komplett ruhig und ging langsam auf Teibara zu. "Unterstelle diesem Ronso niemals...seine Verbündeten zu hintergehen. Das Volk dieses Ronso befindet sich im Krieg...Frau könnte Schlüssel zum Sieg sein...", sagt er mit ernster Stimme. "Ronso Volk wird sie wie Verbündeten behandeln aber Fragen stellen um an Informationen zu gelangen...", er wartet ab ob seine Erklärung der Gruppe ausreicht, oder ob sie noch weitere Fragen haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Xenlo

avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 26
Ort : Irgendwo auf dem Planet Erde

Statuswerte
HP:
825/1100  (825/1100)
MP:
69/120  (69/120)
Extase:
2/3  (2/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Sep 22, 2015 12:19 pm

"Teibara, beruhige dich...", meint der Homunculus zu dem Al Bhed. "Sie werden ihr schon nichts tun wie du gehört hast. Und ich denke nicht, dass Fenrir uns belügt." Das kann er sich nicht vorstellen.
"Ich würde sagen, wir gehen erstmal zum Tempel und danach sehen wir nach Thali. Und ich wette mit dir, dass es ihr gut gehen wird." Seine weißen Augen sehen den Al Bhed an und scheinen Teibara zu bitten, wieder ruhig zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t68-xenlo-weissmagier
Teibara

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.12.13
Alter : 24
Ort : Leipzig

Statuswerte
HP:
1000/1400  (1000/1400)
MP:
30/30  (30/30)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Di Sep 22, 2015 1:53 pm

Teibara schaut dann dein kleinen Homunculus an an und beruhigte sich langsam. "Okay Xenlo, ich bin ruhig." Sagte er zu ihm und schaute dann weg und gen Himmel.
Er würde jetzt Xenlo einfach folgen und erstmal ruhig bleiben, da er nicht wusste was nun auf sie zu kommen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t75-teibara-gardist
Ginji
Gott-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 16.07.13

Statuswerte
HP:
1815/2420  (1815/2420)
MP:
20/80  (20/80)
Extase:
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   Mi Sep 23, 2015 7:11 pm

"Gut dann bittet dieser Ronso euch, ihm zu Folgen!", schon marschiert der Anführer der Ronso los, dabei bleibt sein Blick kurz auf Teibara gerichtet. Anscheinend hatte er sich beruhigt und der Ronso gebietet den Beiden ihm zu folgen. Nach einigen Minuten des Marsches sind im Wald immer wieder Explosionen zu hören. Doch Fenrir ignoriert diese anscheinend. Endlich kommt die Gruppe bei einer kleinen Platte an. "Freunde dieses Ronso müssen auf Platte steigen...um zum Tempel zu gelangen!", sagt er bestimmt.

|--> Weiter: Tempel des Valfaris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://final-fantasy-rpg.forumieren.net/t37-killik-ronso-berserker http://final-fantasy-rpg.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der schwarze Waldrand   

Nach oben Nach unten
 
Der schwarze Waldrand
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schwarze Magie - V - VOODOO
» Schwarze Magie - IV
» Schwarze Magie -II
» Kellerkinder und stupidpedia
» Jägerinnen der Artemis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Final Fantasy RPG :: RPG-Bereich :: Gaia-
Gehe zu: